Immobiliendetails

Köpenick

  • M
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • IMMOBERLINER
  • CAP_0920_IMMOBERLIN
  • FIABCI
  • Aktuelle-Angebote-auf-IMMOBERLIN-DE

Köpenick - Berliner Osten

699.000 € - Ein-/Zweifamilienhaus
123 m² Wohnfläche3 Zimmer974 m² Grundstück Diese Seite drucken

Traumlage: Sehr schönes Einfamilienhaus mit großem Gartenparadies im beliebten Märchenviertel

Dieses komfortable Einfamilienhaus wurde im Bungalowstil Ende der 70iger Jahre massiv errichtet, gebührend instandgehalten und sehr gepflegt. Das Erdgeschoss bietet drei behagliche Zimmer, eine tolle Wohnküche und ein geräumiges Badezimmer. .Im Untergeschoss stehen fünf Räume zur Verfügung, darunter ein ansprechend wohnlicher. Dank der großzügigen Fenster- und Türverglasungen wird ein lichtdurchflutetes stimmungsvolles Ambiente geboten. Zugleich kann die hübsche Gartenbotanik gut in die Zimmer hineinwirken, auch im Untergeschoss. Abgerundet wird die erst-klassige Wohnqualität von den sympathischen Ausstattungen: Die Eingangstür mit Glaseinsatz erhellt den L-förmigen Erdgeschossflur. Geradeaus geht es in den ca. 35 m2 großzügigen Wohn- und Essbereich mit charaktervollem Fischgrätenparkett aus Roteiche und Glastür zur ca. 35 m2 großen Südwestterrasse aus Travertin.  Im Wohn- und Essbereich existiert eine installationsseitige Vorbereitung für eine mögliche Teilung, um ein viertes Zimmer zu schaffen. Die große Wohnküche mit L-förmiger Schrank- und Gerätezeile bietet ausreichend Platz für einen Esstisch vor dem Fenster in die Morgensonne. Integriert sind u.a. ein Cerankochfeld mit Bräterfunktion, ein elektrischer Backofen mit Zeitautomatik und ein großer Geschirrspüler. Eine Übernahme dieser adretten Einbauküche ist möglich. Zur anderen Seite des Flures zweigt das überwiegend großformatig geflieste Badezimmer mit großer Doppelwanne, halbrunder Duschkabine, WC, Handwaschbecken und einem Handtuchheizkörper ab. Dieses elegante Bad hat zwei Fenster und eine elektrische Fußbodenheizung. Das mit ca. 17 m2 größere Zimmer öffnet sich in Richtung Westen mit romantischer Aussicht über die Terrasse in den rückwärtigen Garten. Der Boden wurde mit Korklaminat wohnlich gestaltet. Das kleinere, ca. 12 m2 umfassende Zimmer ist zum Vorgarten in die Morgensonne orientiert. Alle Zimmertüren im Wohn- und Essbereich sowie die Tür zum Untergeschoss und zum derzeit als Schlafzimmer genutzten Untergeschossraum sind aus hoch-wertigen Eichenfurnier-Massivholz maßgefertigt. Die Küchen- und Wohnzimmertür sind zusätzlich zur besseren Belichtung mit jeweils fünf hochwertigen Mattglasscheiben versehen. Über die Wendeltreppe aus Stahl und Eichenholzstufen ist das Untergeschoss zugänglich, das außerdem über eine Außentreppe erreichbar ist. Im Untergeschoss befinden sich fünf Räume mit PVC-Böden auf Estrich. Zwei Räume sind beheizbar. Der Raum mit den zwei Fenstern wird derzeit als Schlafzimmer genutzt. Daneben gibt es ein WC, ein Werkraum mit Fenster, zwei Abstellräume und einen Heizungs-/Bastelraumraum mit Fenster, in dem sich auch die Sauna mit Dusche befindet. Sämtliche Hausanschlüsse, wie der Sicherungskasten, der Stromzähler, die Wasseruhr, der Gaszähler, der Waschmaschinenanschluss und die Gasheizung mit dem Warmwasserspeicher mit Solarspeicherung sind im Untergeschoss zu finden. Die Dacheindeckung besteht aus terracotta farbigen Metallprofilplatten in Schindeloptik. Auf dem Dach sind die Module der Warmwassersolaranlage montiert. Der Kaltdachboden ist über eine Dachbodenluke vom Flur aus erreichbar. Alle Zimmerdecken haben Dampf-sperren und Dämmungen im Kaltdachboden. Im Zuge kontinuierlicher Sanierungen und Renovierungen erfolgten folgende Neuerungen: 2002 sind die Wasser- und Heizungsinstallationen sowie die elektrischen Anlagen komplett erneuert worden. Zudem wurde neues Fischgrätenparkett im Wohn- und Essbereich verlegt. Ein Jahr später erhielt das Haus neu Isolierglasfenster. Der Umbau des Badezimmers erfolgte 2005. Im Jahre 2006 fanden eine Dachneueindeckung und die Installation der Solaranlage statt.  2007 wurde die Fassade mit Mineralwolle vollständig gedämmt und inklusive Putz mit Lotuseffekt überarbeitet. 2012 sind eine Gastherme von Junkers installiert und die hochwertigen Innentüren eingebaut worden. Der vordere Gartenbereich ist durch organisch angelegte Staudenbeete mit Großsträuchern, wie Flieder, Kolkwitzien, Forsythie und Hortensien geprägt. Geschnittene Buchsbaumhecken trennen die Rasenflächen von Staudenbeeten im Eingangsbereich ab. Zwei Apfelbäume, eine Eibe und eine Magnolie verschönern das Gesamtbild. Außerdem sind zwei Sitzbereiche angelegt, einer als Frühstücksplatz unterm Flieder in der Morgensonne und einer für den Sonnenuntergang. Der hintere Gartenbereich hat eine große Rasenfläche – ideal für spielende Kinder. Die Terrasse wird von einem intensiv gestalteten Staudenbeet flankiert. Dieser Teil des Gartens ist von hohen Gehölzen, wie Lebensbaum, Felsenbirne, Bluthasel, Kiefer, Sicheltanne sowie einer Blutbuchen- und Eibenhecke zu den Nachbargrundstücken gefasst und bietet durch den vorhandenen natürlich grünen Sichtschutz eine hohe Privatsphäre. Ein frostfrei installierter Tiefbrunnen sorgt mittels Pumpe und an der Außenfassade integrierter Wasserhähne für die Gartenbewässerung. Zusätzlich wird das Regenwasser über ein Fallrohr an der Südseite des Hauses in zwei Zisternen eingeleitet. Die Terrasse, der Zugangsweg und die Haupttreppe zum Haus wurden aus hochwertigem Travertin-Naturstein gestaltet. Die Zufahrt zur Doppelgarage ist im vorderen Gartenbereich mit zwei befestigten Fahrspuren aus Beton- und Granitplatten angelegt. Neben dem Haus besteht die Zufahrt zur Garage aus einer Betonfläche, die als zusätzlicher Stellplatz genutzt werden kann. Das Grundstück wurde zur Straße mit einem aufwändig gestalteten handgeschmiedeten Metallzaun aus Märchenfiguren auf einem Granitsockel eingefasst. Integriert ist eine mechanische Tor-einfahrt. Ein separates Tor führt zum Hauseingang. In bevorzugter Lage präsentieren sich dieses charmante Domizil und der phantastische Garten optimal ausgestattet und gestaltet für das intensive Wohlgefühl – eine exquisite Immobilie in Toplage!

Umgebungskarte - die genaue Adresse erfahren Sie durch uns!

    Frau mit Headset

    Büro: (030) 895 72 20
    Fax: (030) 895 72 299
    Gerne übersenden wir Ihnen das Exposé,
    bitte füllen Sie dazu das Formular aus.

    Exposé anfordern

     
     
     
     
     
     
     
     


    Ich plane evtl. auch eine Immobilie zu verkaufen, bitte beraten Sie mich unverbindlich. Es geht um folgende Immobilie:







     

      Immobilie verkaufen